<3

 

Meta





 

Samstag, 27.Juni 2009

Vergänglichkeit

Michael Jackson und Farrah Fawcett sind kürzlich verstorben,

in meinem Bekanntenkreis bekommen sämtliche Leute Krebs,

Hungersnot, Überschwemmungen, Finanzkriese und Krieg...


Wenn man den Fernseher einschaltet, erwarten einen nur noch schreckliche Nachrichten, man möchte garnicht mehr hinsehen, einfach alles abschalten und ausblenden.


In solchen Momenten merken wir auf's Neue, wie vergänglich doch alles ist, wie wenig Zeit wir haben.

Wieso nehmen wir uns diese Zeit dann nichteinmal?

Wieso nutzen wie die Zeit, die wir noch haben nicht für sinnvolle Dinge?

Wieso müssen wir immer mit Macht und Gewalt alles Schöne zerstören?

Und WIESO leuchtet es niemandem ein, dass es falsch so ist, wie es läuft?

2 Kommentare 27.6.09 12:17, kommentieren